Meine Baustelle

die fahrzeuge unserer forumsmitglieder

Re: Meine Baustelle

Beitragvon bizkit » Sa 26. Mär 2011, 19:53

Hi Andreas!

Hast du ein paar Bilder von den gestrahlten Teilen bzw. von deinen Fortschritt?

Grüße Christian
Puch 500D (1959)
bizkit
 
Beiträge: 102
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 20:49
Wohnort: Oberösterreich

Re: Meine Baustelle

Beitragvon erik » Mo 4. Apr 2011, 11:33

Snoop hat geschrieben:mach dir nicht zu viel Umstände mit dem Bild.

rorschach-test #2:
Dateianhänge
IMG_3680.jpg
den spalt zum radhaus kann man nicht erkennen
IMG_3680.jpg (60.6 KiB) 6867-mal betrachtet
IMG_3679.jpg
hier sieht man jedoch eindeutig dasz das dreieckige loch mit kaugummi zugeklebt ist
IMG_3679.jpg (55.05 KiB) 6867-mal betrachtet
500 (57), 650T (62), 650TR (66), OT: 700AP/3 (71), 700AP/4 (71)
erik
Administrator
 
Beiträge: 975
Registriert: Do 5. Nov 2009, 17:40
Wohnort: Atzgersdorf

Re: Meine Baustelle

Beitragvon Snoop » Sa 21. Mai 2011, 22:17

Hallo Christian,
sorry dass die Antwort so lange auf sich warten ließ. Momentan ist einiges los. Ich helfe meinem Freund bei seinem Auto damit der Im Juni auf den Salzburgring kann.
Nebenher mache ich alles mögliche. Heute habe ich angefangen die Bremsen zusammenzufrickeln. Irgendwann war ich mir aber unsicher wie vorne die Federn rein gehören und dummerweise hatte ich kein Bild parat. Viel Kleinkram habe ich gemacht und die Sache nimmt langsam Formen an. In hoffentlich zwei bis drei Wochen ist das Häusle wieder bei mir und dann kann ich die Anpassungen vor dem Lackieren machen. Den Boden lackiere ich vorher dann selber. Bin mir noch nicht sicher wie. Grundiert ist er ja. Ich wollte ihn eigentlich mit drei Schichten lackieren. Also keinen Unterbodenschutz.
Leider ist der vorderste Ring des Lenkstockschalters gebrochen. Ich hoffe mal mit zwei Komponentenkleber bekomme ich das wieder hin. :roll:
Wenn ich den Kleinkram fertig habe wenn die Kiste vom lackieren kommt gehts flotter voran. ;-)
Ziel ist ja immer noch im Sommer tüven. :mrgreen:

Mal schauen obs was wird. Den Urlaub habe ich mal so gelegt.

Ich stelle die Woche mal ein paar Bilder rein, aber wirklich viel sehen tut man nicht. Höchstens die unordentliche Werkstatt :roll:

Wir bräuchten mal einen Container für den Müll.
Viele Grüße

Andreas
650 T Bj. 63 "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Snoop
 
Beiträge: 195
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 20:19
Wohnort: Augsburg

Re: Meine Baustelle

Beitragvon Snoop » So 26. Jun 2011, 19:49

So,
hier ein kurzer Zwischenstand....
Noch alles nachbrutzeln, verschleifen silikonieren usw. Aber man erkennt dass es wieder ein Auto werden soll. ;-)

Grüße

Andreas
Dateianhänge
Foto-10.jpg
wird langsam
Foto-10.jpg (47.14 KiB) 6813-mal betrachtet
650 T Bj. 63 "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Snoop
 
Beiträge: 195
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 20:19
Wohnort: Augsburg

Re: Meine Baustelle

Beitragvon bizkit » Mo 27. Jun 2011, 00:24

wow bei dir ist es aber jetzt auch flott voran gegangen!
sieht so weit schon ganz gut aus.
ich will ja nicht aufdringlich sein, aber gibt es vielleicht noch mehr bilder?

Gruß
Christian
Puch 500D (1959)
bizkit
 
Beiträge: 102
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 20:49
Wohnort: Oberösterreich

Re: Meine Baustelle

Beitragvon Snoop » Mo 27. Jun 2011, 08:53

Hallo Christian,
ja gibts aber ich muß die erst alle klein machen sonst kann ich die hier nicht hoch laden.
Muß mal schauen obs einen Weg gibt z.B 10 Bilder im Stapel klein zu machen.
Oder ich setze einen link rein zu den Bildern.

Grüßli

Andreas
650 T Bj. 63 "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Snoop
 
Beiträge: 195
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 20:19
Wohnort: Augsburg

Re: Meine Baustelle

Beitragvon bizkit » Mo 27. Jun 2011, 13:18

Warum lädst du sie nicht einfach wieder in Picasa-Webalben hoch?
http://picasaweb.google.com/100497849049080048704/PuchRestauration1111101953?feat=directlink
Ich glaube, dass wäre die einfachste Lösung.
Aber irgendwie funktioniert der Link nicht mehr, bzw. gibt es keine öffentlichen Alben mehr...

Danke für die Mühe, mich interessiert nur wie du bei allem vorgegangen bist, da bei mir das Ganze noch bevor steht. :D
Christian
Puch 500D (1959)
bizkit
 
Beiträge: 102
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 20:49
Wohnort: Oberösterreich

Re: Meine Baustelle

Beitragvon Snoop » Mo 27. Jun 2011, 17:08

Mit Picasa war ich nicht so glücklich. Ich habe einen Mac und das Google Tool funzt nicht so richtig mit dem Betriebssystem.
Habe aber vielleicht was neues. Ich schicke Dir mal einen Link zum testen. Eigentlich soll das dann eine Webansicht sein. Bei mir geht aber immer ein Download los. Sag mir doch mal wenn das mit dem Webalbum klappt.

hier mal ein Link.
http://cl.ly/3T0d1e3h402y0w321P1e

Gruß

Andreas
650 T Bj. 63 "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Snoop
 
Beiträge: 195
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 20:19
Wohnort: Augsburg

Re: Meine Baustelle

Beitragvon bizkit » Mo 27. Jun 2011, 21:03

Wenn ich auf diesen Link klicke, kommt nur 1 Bild mit den Namen Tür2.JPG
Puch 500D (1959)
bizkit
 
Beiträge: 102
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 20:49
Wohnort: Oberösterreich

Re: Meine Baustelle

Beitragvon Snoop » Di 28. Jun 2011, 14:43

hmm ok dann tüftel ich da mal weiter. Wird schon noch ;-)
650 T Bj. 63 "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Snoop
 
Beiträge: 195
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 20:19
Wohnort: Augsburg

VorherigeNächste

Zurück zu photos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron