Puch oder Fiat?

und natuerlich auch die antworten dazu bitte hier eintragen

Puch oder Fiat?

Beitragvon Walli7116 » Fr 8. Jun 2018, 11:04

Hallo zusammen,

da ich neu bin, hier mal kurz meine Eckdaten:
Ich heiße Andi, bin 39 Jahre alt und komme aus dem Salzburger Raum.
Aufgrund einer 21 Jahre zurückliegenden Geschichte ist mir das Fahrzeug Puch 500 S ein regelmäßig wiederkehrender Gedanke.
Vor Rund 3 Wochen ist mir dann eine Karosserie zugelaufen...aufgrund meiner anderen Projekte habe ich da keine Angst mehr davor, einen Rosthaufen wieder auf die Straße zu bringen.
Und hier sind wir auch schon bei meiner Frage:
Ich habe eine FIAT Fahrgestellnummer eingeschlagen:
Fahrgestellnummer.jpg
Fahrgestellnummer.jpg (234.7 KiB) 237-mal betrachtet

War das bei den Puch auch so oder habe ich hier tatsächlich einen FIAT liegen?
Walli7116
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 8. Jun 2018, 10:41

Re: Puch oder Fiat?

Beitragvon Benjamin » Sa 9. Jun 2018, 19:03

Hallo :)
Wo ist denn die Nummer eingeschlagen?
Denn ich glaube das dürfte eher ein Fiat sein denn beim S ist mir die nicht aufgefallen.
Beim Puch ist normal nur eine Nummer.
Mit freundlichen Grüßen Benjamin
STEYR-PUCH 700C (1963)
Benutzeravatar
Benjamin
 
Beiträge: 492
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:30
Wohnort: Lungau, Unternberg

Re: Puch oder Fiat?

Beitragvon Walli7116 » So 24. Jun 2018, 06:04

Hallo,

danke schon mal für deine Hilfe.
Hier ein Bild, wo ich die Position markiert habe.

LG, Andi
IMG_20180624_060304.jpg
IMG_20180624_060304.jpg (146.35 KiB) 151-mal betrachtet
Walli7116
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 8. Jun 2018, 10:41


Zurück zu fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron