irgendwie dann doch ein 500er...

die fahrzeuge unserer forumsmitglieder
Antworten
alexrains
Beiträge: 3
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:41
Wohnort: Eichgraben

irgendwie dann doch ein 500er...

Beitrag von alexrains » So 2. Okt 2016, 11:07

Hallo zusammen von einem Neuling, der in einem anderen Beitrag dann gleich um Unterstützung bitten wird...

Hier ein paar Bilder meines "Hybriden" aus Puch- und Kommunaltechnik.

Baujahr und Zweck der Herstellung unbekannt.
Anzahl Vorbesitzer unbekannt.

Dient mir seit 2011 als extrem guter Helfer beim Waldarbeiten, speziell im (steilen) Hang und trägt unbeeindruckt mehr als 1 Tonne.
Auch als Rangierhilfe für Hänger (2 Anh.kupplungen!) oder einfach nur als Kompost-Transportierer ein paar Mal im Monat im Einsatz.

"Garagiert" in der schneefreien Zeit unter seiner persönlichen Plane und im Winter in einem geschlossenen (belüfteten) Hänger.

Experten werden Tacho, Logo und Motornummer erkennen.. :-)

Liebe Grüße, Alex.
Dateianhänge
3 - Kopie.jpg
3 - Kopie.jpg (244.66 KiB) 7473 mal betrachtet
IMG_20160724_163635 - Kopie.jpg
IMG_20160724_163635 - Kopie.jpg (223.05 KiB) 7473 mal betrachtet
IMG_20151018_145738 - Kopie.jpg
IMG_20151018_145738 - Kopie.jpg (220.7 KiB) 7473 mal betrachtet
IMG_20151018_145431 - Kopie.jpg
IMG_20151018_145431 - Kopie.jpg (215.74 KiB) 7473 mal betrachtet
IMG_20151018_145337 - Kopie.jpg
IMG_20151018_145337 - Kopie.jpg (228.05 KiB) 7473 mal betrachtet
IMG_20151018_145358 - Kopie.jpg
IMG_20151018_145358 - Kopie.jpg (218.67 KiB) 7473 mal betrachtet

erik
Administrator
Beiträge: 980
Registriert: Do 5. Nov 2009, 17:40
Wohnort: Atzgersdorf

Re: irgendwie dann doch ein 500er...

Beitrag von erik » So 2. Okt 2016, 22:30

hi
alexrains hat geschrieben:Hier ein paar Bilder meines "Hybriden" aus Puch- und Kommunaltechnik.
danke - schaut lustig aus.
besonders der ktm ponny-tank hats mir ja angetan:-)

erik
500 (57), 650T (62), 650TR (66), OT: 700AP/3 (71), 700AP/4 (71)

Benutzeravatar
ArnoT
Beiträge: 44
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 07:35

Re: irgendwie dann doch ein 500er...

Beitrag von ArnoT » Do 3. Nov 2016, 09:55

Servus Alexrains!
Ich bin begeistert! Das schein ja ein wirkliches Monster zu sein!
Könntest Du noch mehr Bilder hochladen. Wie der Antrieb funktioniert?
Wo hast Du das Fahrzeug her?
liebe Grüße ArnoT
MlG
Arno

Steyr Puch 650 T u. Steyr Puch 700 C

Benutzeravatar
smif
Beiträge: 4
Registriert: Di 9. Mai 2017, 15:52

Re: irgendwie dann doch ein 500er...

Beitrag von smif » Di 9. Mai 2017, 16:03

Das nenne ich mal Nostalgie! Aus welchem Jahr ist das gute Stück??
Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder keine Frage!

Antworten