Puch 500 S Zusammenbau !

und natuerlich auch die antworten dazu bitte hier eintragen
Benutzeravatar
Benjamin
Beiträge: 505
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:30
Wohnort: Lungau, Unternberg

Re: Puch 500 S Zusammenbau !

Beitrag von Benjamin »

Die Kabel für den Innenspiegel kommen aus den 2 Kleinen Löchern aus dem Armaturenbrett Raus und laufen entlang der Scheiben Dichtung hoch zum Spiegel.

Zum Spiegel seitlich hier ist so viel ich weiß der Mit dem Fuß am Kotflügel Original. (Das Spiegelglas ist rund)

Die Felgen Farbe weiß ich leider nicht den meine waren damals auch schon lackiert.
Mit freundlichen Grüßen Benjamin
STEYR-PUCH 700C (1963)
Rv
Beiträge: 150
Registriert: So 21. Feb 2010, 22:07
Wohnort: Wien

Re: Puch 500 S Zusammenbau !

Beitrag von Rv »

Hallo Hermann,

die Felgen waren meines Wissens nach Silber.
Der Puch 500S entspricht eher dem Fiat 500F, nicht dem L.
Fotos von Unten habe ich leider auch keine zur Hand, aber das meiste kann ich wohl beschreiben.
Oder du kommst selber schauen, wenn du aus dem Wiener Raum bist.

rv
Hermann
Beiträge: 40
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 09:31
Wohnort: Frankenberg

Re: Puch 500 S Zusammenbau !

Beitrag von Hermann »

Hallo !

Danke nochmals für die raschen, freundlichen und sehr nützlichen Antworten !

Entschuldigt bitte meine oft für einen der sich bei Puchautos auskennt echt blöden Fragen. Ich habe den 500 S 2006 gekauft. Und 2006 wurde der Puch zerlegt und eingeschweißt. Und erst vor kurzem lackiert.
Wundert mich selber das fast alle Teile noch da sind. Nur den Auspufftopf finde ich nicht mehr an. Ich glaube der wurde als Alteisen entsorgt.

Ich hab den Pluskabel zur Innenspiegelbeleuchtung jetzt links im Scheibengummi und den Minuskabel rechts verlegt. Das mit den Kabeln beim Spiegel schaut jetzt natürlich blöd aus weil die Abdeckung fehlt.

Die Felgen hab ich jetzt in silber.

Wo ist beim 500 S ist Hupe montiert ? Muß doch ganz in der Nähe vom Hauptbremszylinder sein oder nicht ?

Ist es besser gleich einen Teppich reingeben oder wie Original die Gummimatten ?

Anbei einige Bilder von meiner Baustelle.
Ist eine schon eine never ending Story !

Liebe Grüße

Hermann
IMG_4545.JPG
IMG_4545.JPG (94.07 KiB) 19301 mal betrachtet
Dateianhänge
IMG_4599.JPG
IMG_4599.JPG (73.63 KiB) 19301 mal betrachtet
IMG_4591.JPG
IMG_4591.JPG (91.23 KiB) 19301 mal betrachtet
IMG_4547.JPG
IMG_4547.JPG (79.05 KiB) 19301 mal betrachtet
IMG_4546.JPG
IMG_4546.JPG (97.99 KiB) 19301 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Hermann am Fr 8. Apr 2016, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Benjamin
Beiträge: 505
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:30
Wohnort: Lungau, Unternberg

Re: Puch 500 S Zusammenbau !

Beitrag von Benjamin »

Hallo,
Beim S ist die Hupe unten in der Mitte montiert.
Da ist vor der Blattfeder eine Halterung mit 2 Gewinden dran.
DSC_7988.jpg
DSC_7988.jpg (83.08 KiB) 19294 mal betrachtet
(Foto vor der Restauration)

Ich hatte bei meinem S den Teppich drin mit Gummimatten, ich finde das passt gut.
Aber ich habe den Teppich gekauft da bei mir die Original matten alle kaputt waren.
Da entscheidet was besser gefällt. :)
DSC09906.jpg
DSC09906.jpg (150.43 KiB) 19294 mal betrachtet
Mit freundlichen Grüßen Benjamin
STEYR-PUCH 700C (1963)
Hermann
Beiträge: 40
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 09:31
Wohnort: Frankenberg

Re: Puch 500 S Zusammenbau !

Beitrag von Hermann »

Hallo!

Na super. Bei meinem Puch fehlt der der Bügel für die Hupe !
Wo gehen die Schläuche für die Waschanlage durch die Spritzwand ?

LG

Hermann
Benutzeravatar
Benjamin
Beiträge: 505
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:30
Wohnort: Lungau, Unternberg

Re: Puch 500 S Zusammenbau !

Beitrag von Benjamin »

Meinst du die zur Pumpe?
DSC_7986.jpg
DSC_7986.jpg (108.09 KiB) 19279 mal betrachtet
Mit freundlichen Grüßen Benjamin
STEYR-PUCH 700C (1963)
Hermann
Beiträge: 40
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 09:31
Wohnort: Frankenberg

Re: Puch 500 S Zusammenbau !

Beitrag von Hermann »

Hallo !

Danke für das Bild. Genau die Schläuche meine ich. Was sind das für Kabeln der rote, der schwarze und der blaue Kabel ?
Mir bleiben noch ein weißer und ein weiß/ schwarzer Kabel im Kofferraum nahe beim Kombiinstrument übrig wo ich nicht weiß wo die hingehören.
Hättest Du auch ein Bild vom Kombiinstrument vom Kofferraum aus fotografiert ?

Bei den Tankaltern ist ein Lage Kork untergelegt. Was ist zwischen Tank und Spritzwand auch Kork ?

Ein Riesenproblem hab ich bei der Hinterachse. Hab zwei Nachbau Lenker eingebaut. Die alten waren total verrostet.
Hab die Nachbauteile über die alten gelegt. Hat optisch gar nicht so schlecht ausgeschaut. Auch Nachgemessen hat es auch gepasst .

Die Spur an der Hinterachse so ungefähr im belasteten Zustand vermessen.
Zirka 3 Zentimeter Nachspur rausgekriegt. Laut Unterlagen sind 5 - 9 mm Vorspur vorgeschrieben. Das schaut nicht gut aus. Die vorderen Querlenkeraunahmen
ganz reingeschoben. Beilagen bei den Lenkern reingegeben. Das hat fast nicht gebracht. Mit Nachspur an der Hinterachse ist das Fahrzeug ja unfahrbar.
Welche Hinterachslenker von welchem Lieferanten könnt Ihr empfehlen ?

Liebe Grüße

Hermann
Benutzeravatar
Benjamin
Beiträge: 505
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:30
Wohnort: Lungau, Unternberg

Re: Puch 500 S Zusammenbau !

Beitrag von Benjamin »

Kein Problem!
Hier das Rote, Blaue und Schwarze Kabel geht zum Zündschloss. (die sind auch etwas Dicker)
DSC_8008.jpg
DSC_8008.jpg (70.81 KiB) 19275 mal betrachtet
Und hier vom Tacho
DSC_7996.jpg
DSC_7996.jpg (96.25 KiB) 19275 mal betrachtet
DSC_7997.jpg
DSC_7997.jpg (90.85 KiB) 19275 mal betrachtet
Weiß Schwarz ist glaube ich beim Blinkrelais bei L und Weiß die Lichthupe das geht zum Lichtschalter neben das grüne Kabel.
Hier wäre auch noch ein Schaltplan falls das Hilft ;)
http://500er-fiat.de/Downloads/planF.gif" onclick="window.open(this.href);return false;
Mit freundlichen Grüßen Benjamin
STEYR-PUCH 700C (1963)
Hermann
Beiträge: 40
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 09:31
Wohnort: Frankenberg

Re: Puch 500 S Zusammenbau !

Beitrag von Hermann »

Hallo !

Danke ! Und wieder einen Schritt weiter.
Schön langsam sehe ich ein Licht am Ende des Tunnels.

Benjamin ist das Zündschloss bei deinem Puchh 500 S nachgerüstet oder
gabs es das Original so an der Lenksäule ?

Liebe Grüsse

Hermann
Benutzeravatar
Benjamin
Beiträge: 505
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:30
Wohnort: Lungau, Unternberg

Re: Puch 500 S Zusammenbau !

Beitrag von Benjamin »

Das ist so viel ich weiß Original, die späten 500S hatten das glaube ich.
Ist aber sehr ungewohnt da es links vom Lenkrad sitzt :)
Mit freundlichen Grüßen Benjamin
STEYR-PUCH 700C (1963)
Antworten